Der Höchster Designparcours findet zum achten Mal von Fr 01. bis So 03. Juli 2016 – zeitgleich mit dem Höchster Altstadtfest der Vereine – statt. 

Design-Labels aus der Region präsentieren Ihre Produkte in 11 Locations der Höchster Innenstadt.

Öffnungszeiten: Fr 16-20, Sa 12-19 und So 12-20 Uhr.

Die offizielle Eröffnung u.a. mit Bürgermeister Olaf Cunitz findet am Fr. 01. Juli bereits um 14 Uhr in der Bolongarostr. 117 statt. 

Bei dieser Ausgabe wird erneut der Höchster Designparcours-Preis in Höhe von 1.500 Eur vergeben. Aus den teilnehmenden Labels prämiert eine Jury die drei besten angebotenen Produkte.

Zusätzlich lädt ein Gewinnspiel BesucherInnen dazu ein Höchst und die Ausstellungsorte zu entdecken: Wird an allen Ausstellungsstationen jeweils ein Stempel gesammelt, winkt die Chance auf einen 50 Eur Einkaufsgutschein bei einem der teilnehmenden Labels.

// Offizieller Sponsor für den Preis des Höchster Designparcours 2016 ist die HA Hessen Agentur GmbH, Geschäftsstelle Kreativwirtschaft Hessen. Der Höchster Designparcours und der Preis 2016 werden zudem durch Spenden der Initiative Pro Höchst e.V., der Taunus Sparkasse, der Krieger + Schramm GmbH & Co. KG, der Terra-Immobilien e.K. sowie des Lindner Congress Hotels Höchst unterstützt.